Black Canyon Wanderrucksack Seattle, Qualität gut doch kleine Details stören

Einwandfreie kaufempfehlung. Den rucksack habe ich mir in den amazon angebotswochen für 25 euro bestellt. Nutzen werde ich den rucksack für den weg zur arbeit, vielleicht auch mal für den urlaub. Also keine längeren wandertouren oder sonst was sind beim kauf geplant. Aufgrund der meist negativen bewertungen habe ich zwar erst etwas mit mir gerungen, dann für den preis aber doch bestellt. Heute hatte ich ihn erstmals in händen und kam deshalb die negativen eindrücke der anderen nicht verstehen. Das material fühlt sich gut und wertig an, die verarbeitung ist einwandfrei. Die fächer sind sinnvoll angebracht, brust und hüftgurt machen einen genau so stabilen eindruck wie die von meinem 100 euro teuren north face rucksack. Zum tragekomfort schreibe ich nichts, da jeder ein anderes empfinden hat, für mich taugt es jedenfalls. Für den ersten eindruck eine absolute kaufempfehlung.

Sehr praktisch, sehr bequem, sehr leicht, kann man jeden tag tragen, wiegt weniger, man kann leicht sauber machen, sehr gut.

Ein rucksack der schön und praktisch ist. Das vollumen ist ausreichend für einkäufe und lange wanderungen und er lässt sich auch gut verzurren und tragen. Für den preis ein schnäpchen. Hier sind die Spezifikationen für die Black Canyon Wanderrucksack Seattle:

  • Viele praktische Fächer und Taschen
  • Mit Regenhülle und seitlichen Getränkehaltern
  • Hochwertige Reißverschlüsse, alle mit Zippfindern
  • Weiches, gepolstertes Rückenteil
  • Material: 600D/PU + 600D Ripstop/PU

Der rucksack ist super zum wandern hat x fächer und integrierten regenschutz meine tochte liebt ihn weil mann so viel drin verstauen kann und durch den breiten gurte und um die hüfte kann mann ihn auch binden super.

Sehr geräumig, gute aufteilung der einzelnen fächer. Zusätzlicher regenschutz direkt mit geliefertbequem zu tragen und gut gepolstert. Gutes preis-leistungsverhältnis.

Kommentare von Käufern :

  • Qualität gut doch kleine Details stören
  • Spitzen Rucksack
  • Rucksack 40Liter

Einwandfreie kaufempfehlung. Den rucksack habe ich mir in den amazon angebotswochen für 25 euro bestellt. Nutzen werde ich den rucksack für den weg zur arbeit, vielleicht auch mal für den urlaub. Also keine längeren wandertouren oder sonst was sind beim kauf geplant. Aufgrund der meist negativen bewertungen habe ich zwar erst etwas mit mir gerungen, dann für den preis aber doch bestellt. Heute hatte ich ihn erstmals in händen und kam deshalb die negativen eindrücke der anderen nicht verstehen. Das material fühlt sich gut und wertig an, die verarbeitung ist einwandfrei. Die fächer sind sinnvoll angebracht, brust und hüftgurt machen einen genau so stabilen eindruck wie die von meinem 100 euro teuren north face rucksack. Zum tragekomfort schreibe ich nichts, da jeder ein anderes empfinden hat, für mich taugt es jedenfalls. Für den ersten eindruck eine absolute kaufempfehlung. Besten Black Canyon Wanderrucksack Seattle

One thought on “Black Canyon Wanderrucksack Seattle, Qualität gut doch kleine Details stören”

  1. Für den preis bekommt man echt was vernünftiges. Bequem zu tragen, viel stauraum und günstig. Kann ich nur weiter emphelen.
    1. Für den preis bekommt man echt was vernünftiges. Bequem zu tragen, viel stauraum und günstig. Kann ich nur weiter emphelen.
  2. Ich habe mir diesen rucksack für bike und wandertouren bestellt. Ich war positiv überrascht von dessen verarbeitung und größe. Platz genug um eine tagestour zu starten, aber gleichzeitig nicht zu groß. Die rückenbelüftung beim tragen ist auch sehr gut ausgeprägt. Ich habe mir dann gleich 2 stück bestellt :).
  3. Rezension bezieht sich auf : Black Canyon Wanderrucksack Seattle

    Ich habe mir diesen rucksack für bike und wandertouren bestellt. Ich war positiv überrascht von dessen verarbeitung und größe. Platz genug um eine tagestour zu starten, aber gleichzeitig nicht zu groß. Die rückenbelüftung beim tragen ist auch sehr gut ausgeprägt. Ich habe mir dann gleich 2 stück bestellt :).
  4. Rezension bezieht sich auf : Black Canyon Wanderrucksack Seattle

    Rucksack hält in fast allen belangen was er verspricht jedoch habe ich einen weiteren 40 liter rucksack und der fasst mehr als dieser hier. Bezüglich des relativ wenigen platzes eher 3/5 danke.
  5. Rezension bezieht sich auf : Black Canyon Wanderrucksack Seattle

    Rucksack hält in fast allen belangen was er verspricht jedoch habe ich einen weiteren 40 liter rucksack und der fasst mehr als dieser hier. Bezüglich des relativ wenigen platzes eher 3/5 danke.
    1. Qualität gut doch kleine details stören. Die qualität der rucksäcke (ich habe gleich zwei erworben) ist sehr zufriedenstellend. Der stoff ist pflegeleicht und der rucksack ist für mich und meine frau sehr angenehm zu tragen. Wir bekommen allerhand zeug verstaut und selbst wenn der rucksack richtig voll ist , kann man ihn immer noch bequem tragen und hat am tag danach keine schmerzen an den schultern. Auch die reisverschlüsse sind leicht zu öffnen und zeigen keine fehlerhaften stellen. Das alles ist sehr positiv und rechtfertig 4 sterne was ich jedoch wirklich total unpraktisch finde ist die befestigung für das brustschloss. Das brustschloss wird einfach nur an die träger ränder angeklippst und fällt bei beiden rücksäcken ständig heraus. Es ist total schwer diese doofen dinger anzubringen und doch macht es so gut wie keinen sinn da sie sich um so leichter lösen. Und wo wir gerade schon mal am meckern sind. Auch hat der rucksack eine Öffnung um von der unteren tasche an den unteren inhalt des rucksacks zu kommen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Black Canyon Wanderrucksack Seattle

    Qualität gut doch kleine details stören. Die qualität der rucksäcke (ich habe gleich zwei erworben) ist sehr zufriedenstellend. Der stoff ist pflegeleicht und der rucksack ist für mich und meine frau sehr angenehm zu tragen. Wir bekommen allerhand zeug verstaut und selbst wenn der rucksack richtig voll ist , kann man ihn immer noch bequem tragen und hat am tag danach keine schmerzen an den schultern. Auch die reisverschlüsse sind leicht zu öffnen und zeigen keine fehlerhaften stellen. Das alles ist sehr positiv und rechtfertig 4 sterne was ich jedoch wirklich total unpraktisch finde ist die befestigung für das brustschloss. Das brustschloss wird einfach nur an die träger ränder angeklippst und fällt bei beiden rücksäcken ständig heraus. Es ist total schwer diese doofen dinger anzubringen und doch macht es so gut wie keinen sinn da sie sich um so leichter lösen. Und wo wir gerade schon mal am meckern sind. Auch hat der rucksack eine Öffnung um von der unteren tasche an den unteren inhalt des rucksacks zu kommen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Black Canyon Wanderrucksack Seattle

    Toller trekkingrucksack, der auch beim einkauf sehr behilflich ist. Sitzt sehr gut durch den brust- bzw. Der brustgurt verhindert doch mehr das verrutschen der tragegurte. Bisher eine sehr gute quaität.
    1. Toller trekkingrucksack, der auch beim einkauf sehr behilflich ist. Sitzt sehr gut durch den brust- bzw. Der brustgurt verhindert doch mehr das verrutschen der tragegurte. Bisher eine sehr gute quaität.
      1. Großer rucksack, aber bestimmt kein trekkingrucksack. Ich habe den black canyon für 35€ erworben und nutze ihn als alltagsrucksack für einkäufe, sport und verbindung mit der uni. Schon in der ersten woche ist leider eine der schnallen kaputtgegangen, die zur fixierung vor dem brustkorb dient. Der rucksack bietet zwar viel platz, doch würde ich mich nie trauen ihn zu mehrtägigen trekkingausflügen auf den rücken zu schnallen, da sowohl verarbeitung als auch stabilität nicht von (top)qualität zeugen. Dass der black canyon im originalpreis über 100€ kosten soll, ist schlichtweg unvorstellbar. Fazit: ein geräumiger rucksack für den alltag, den man für 30€ ohne bedenken erwerben kann. Als trekkingrucksack meiner einschätzung nach nicht zu gebrauchen.
  8. Großer rucksack, aber bestimmt kein trekkingrucksack. Ich habe den black canyon für 35€ erworben und nutze ihn als alltagsrucksack für einkäufe, sport und verbindung mit der uni. Schon in der ersten woche ist leider eine der schnallen kaputtgegangen, die zur fixierung vor dem brustkorb dient. Der rucksack bietet zwar viel platz, doch würde ich mich nie trauen ihn zu mehrtägigen trekkingausflügen auf den rücken zu schnallen, da sowohl verarbeitung als auch stabilität nicht von (top)qualität zeugen. Dass der black canyon im originalpreis über 100€ kosten soll, ist schlichtweg unvorstellbar. Fazit: ein geräumiger rucksack für den alltag, den man für 30€ ohne bedenken erwerben kann. Als trekkingrucksack meiner einschätzung nach nicht zu gebrauchen.

Comments are closed.