Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter, Wie beschrieben.

Klasse produkt sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Auf der suche in örtlichen fachgeschäften bin ich auf kleine ausführungen gestoßen die mit dem airconfort system ausgestattet waren. Der ac 26 lite enspricht voll meinen anforderungen, ist täglich im gebrauch und hält was er verspricht. Genug platz für regenjacke, fahrradschloß, zusätzliche kleidung und essen und trinken finden auch noch locker platz.

Haben den rucksack einmal als ac 18 und diesen als ac 26. Mit beiden rucksäcken sind wir sehr zufrieden. Sie sind für eine tagestour ausreichend groß, bieten durch die seitentaschen auch außen stauraum und die integrierte regenschutzhülle kann auch mal als sitzkissen verwendet werden. Das noch ne halterung für trekkingstöcke angebaut ist, ist nicht zu verachten.

Haben den rucksack einmal als ac 18 und diesen als ac 26. Mit beiden rucksäcken sind wir sehr zufrieden. Sie sind für eine tagestour ausreichend groß, bieten durch die seitentaschen auch außen stauraum und die integrierte regenschutzhülle kann auch mal als sitzkissen verwendet werden. Das noch ne halterung für trekkingstöcke angebaut ist, ist nicht zu verachten.

Key Spezifikationen für Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter:

  • Name: AC Lite 26
  • Farbe: Arctic-Fire
  • Größe: 58 cm x 32 cm x 20 cm

Kommentare von Käufern

“Wie beschrieben., Klasse Produkt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, Toller Rucksack!”

Habe einen rucksack für kleine wanderungen im urlaub gesucht. Wenn man generell keine rückenbeschwerden hat reicht dieser rucksack vollkommen aus. Er hat nicht viele einstellungen für den rücken. Hüft- & brustgurt können individuell eingestellt werden. Regenschutz ist inklusive und kann leicht verstaut werden. Bei der größe sollte man genau schauen. Es hört sich größer an wie es wirklich ist.

Habe einen rucksack für kleine wanderungen im urlaub gesucht. Wenn man generell keine rückenbeschwerden hat reicht dieser rucksack vollkommen aus. Er hat nicht viele einstellungen für den rücken. Hüft- & brustgurt können individuell eingestellt werden. Regenschutz ist inklusive und kann leicht verstaut werden. Bei der größe sollte man genau schauen. Es hört sich größer an wie es wirklich ist. Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter Einkaufsführer

One thought on “Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter, Wie beschrieben.”

  1. Rezension bezieht sich auf : Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter

    Ich habe den rucksack für einen wanderurlaub in der bretagne (nur tagestouren) gekauft. Für regenjacke, getränkeflasche und fotozubehör ist ausreichend platz vorhanden. Trageriemen, brust- und beckengurt lassen sich gut einstellen. Bei starken schauern hat der regenschutz gute dienste geleistet und bei wärme hat die belüftung am rücken ihren dienst getan. Die durch die belüftungsfunktion entstehende “bananenform” ist etwas gewöhnungsbedürftig, stellt aber kein problem dar.
  2. Rezension bezieht sich auf : Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter

    Ich habe den rucksack für einen wanderurlaub in der bretagne (nur tagestouren) gekauft. Für regenjacke, getränkeflasche und fotozubehör ist ausreichend platz vorhanden. Trageriemen, brust- und beckengurt lassen sich gut einstellen. Bei starken schauern hat der regenschutz gute dienste geleistet und bei wärme hat die belüftung am rücken ihren dienst getan. Die durch die belüftungsfunktion entstehende “bananenform” ist etwas gewöhnungsbedürftig, stellt aber kein problem dar.
    1. Toller rucksack zum radfahren und wandern. Habe mir diesen rucksack gekauft weil ich am rücken bei herkömmliche billig rucksäcken immer so schwitze. Und ich muss sagen ich bin begeistert, da der rucksack nicht am rücken anliegt. Nehme ihn überwiegend zum radfahren her.
      1. Toller rucksack zum radfahren und wandern. Habe mir diesen rucksack gekauft weil ich am rücken bei herkömmliche billig rucksäcken immer so schwitze. Und ich muss sagen ich bin begeistert, da der rucksack nicht am rücken anliegt. Nehme ihn überwiegend zum radfahren her.
  3. Wir können diesen rucksack nur weiterempfehlen. Nicht zu groß und nicht zu klein. Toll, dass man durch das zusätzliche netz am rücken nicht schwitzen muss.
  4. Rezension bezieht sich auf : Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter

    Wir können diesen rucksack nur weiterempfehlen. Nicht zu groß und nicht zu klein. Toll, dass man durch das zusätzliche netz am rücken nicht schwitzen muss.
    1. Der rucksack ist sehr gut:+ gutes rückensystem+ integriertes regencover+ zwei fächer im deckel+ platz für ein trinksystemeinziger nachteil:- durch das gekrümmte rückesystem hat der rucksack innen nicht so viel platz wie ein rucksack von der größe haben könnte. Trotzdem ein guter rucksack.
  5. Rezension bezieht sich auf : Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter

    Der rucksack ist sehr gut:+ gutes rückensystem+ integriertes regencover+ zwei fächer im deckel+ platz für ein trinksystemeinziger nachteil:- durch das gekrümmte rückesystem hat der rucksack innen nicht so viel platz wie ein rucksack von der größe haben könnte. Trotzdem ein guter rucksack.
  6. Rezension bezieht sich auf : Deuter AC Lite 26 Hiking-Rucksack 3420316-3514 Arctic/Fire – 26 Liter

    Perfekter begleiter für wandertouren. Die deuter ac lite sind die perfekten begleiter für kleine (tages-)wandertouren im freizeitbereich. Im vergleich zu anderen rucksäcken bieten sie durch das „deuter aircomfort“-system einen angenehmen tragekomfort. Das „deuter aircomfort“-system bedeutet, dass der rucksack am rücken immer etwas abstand hat, während sich am rücken selber ein dünnes netz befindet, das entsprechende luftbewegung zulässt und – darüber war ich besonders überrascht und erfreut – die schweißbildung am rücken auch auf etwas anspruchsvolleren touren erheblich vermindert. Der tragekomfort ist nicht nur durch das „deuter aircomfort“-system ausgezeichnet, sondern auch die gurtführung des rucksacks, die vergleichsweise guten hüftpolster sowie der brust- und hüftgurt ermöglichen es den rucksack individuell anzupassen. Das „deuter aircomfort“-system hat jedoch auch einen nachteil: das gewicht im rucksack ist relativ weit vom körper entfernt (im vergleich zu anderen rucksäcken dieser größe) und bewirkt dabei eine minimal höhere belastung, gerade wenn man im rucksack sehr viele getränke (für die ganze familie) transportiert. Bei normalem inhalt mit etwas essen und einer jacke fällt das aber noch nicht ins gewicht und der vorteil überwiegt eindeutig. Dadurch ist der rucksack perfekt für eintägige wandertouren geeignet. Je nach anspruch gibt es ihn dazu in zwei größen mit 18 bzw. Wasserflaschen, etwas verpflegung sowie eine dünne jacke gegen regen lassen sich so bedenkenlos unterbringen. Der rucksack mit 26 litern hat neben dem größeren volumen zudem einen besser gearbeiteten hüftgurt und ist daher noch besser für ganztagestouren geeignet, bei denen man nicht einkehren möchte. Bei kürzeren touren oder mit einkehr reicht der kleinere rucksack auf jeden fall komplett aus. Für frauen gibt es die beiden etwas kleineren varianten mit 14 und 22 litern (bezeichnung sl), die mit schmaleren trägern sowie einem kürzeren rückenteil ausgestattet sind. Der tragekomfort ist somit speziell für frauen ausgelegt.
    1. Perfekter begleiter für wandertouren. Die deuter ac lite sind die perfekten begleiter für kleine (tages-)wandertouren im freizeitbereich. Im vergleich zu anderen rucksäcken bieten sie durch das „deuter aircomfort“-system einen angenehmen tragekomfort. Das „deuter aircomfort“-system bedeutet, dass der rucksack am rücken immer etwas abstand hat, während sich am rücken selber ein dünnes netz befindet, das entsprechende luftbewegung zulässt und – darüber war ich besonders überrascht und erfreut – die schweißbildung am rücken auch auf etwas anspruchsvolleren touren erheblich vermindert. Der tragekomfort ist nicht nur durch das „deuter aircomfort“-system ausgezeichnet, sondern auch die gurtführung des rucksacks, die vergleichsweise guten hüftpolster sowie der brust- und hüftgurt ermöglichen es den rucksack individuell anzupassen. Das „deuter aircomfort“-system hat jedoch auch einen nachteil: das gewicht im rucksack ist relativ weit vom körper entfernt (im vergleich zu anderen rucksäcken dieser größe) und bewirkt dabei eine minimal höhere belastung, gerade wenn man im rucksack sehr viele getränke (für die ganze familie) transportiert. Bei normalem inhalt mit etwas essen und einer jacke fällt das aber noch nicht ins gewicht und der vorteil überwiegt eindeutig. Dadurch ist der rucksack perfekt für eintägige wandertouren geeignet. Je nach anspruch gibt es ihn dazu in zwei größen mit 18 bzw. Wasserflaschen, etwas verpflegung sowie eine dünne jacke gegen regen lassen sich so bedenkenlos unterbringen. Der rucksack mit 26 litern hat neben dem größeren volumen zudem einen besser gearbeiteten hüftgurt und ist daher noch besser für ganztagestouren geeignet, bei denen man nicht einkehren möchte. Bei kürzeren touren oder mit einkehr reicht der kleinere rucksack auf jeden fall komplett aus. Für frauen gibt es die beiden etwas kleineren varianten mit 14 und 22 litern (bezeichnung sl), die mit schmaleren trägern sowie einem kürzeren rückenteil ausgestattet sind. Der tragekomfort ist somit speziell für frauen ausgelegt.

Comments are closed.