Hama Kamerarucksack für DSLR Kamera und Ausrüstung, Absolut klasse! Guter Kauf!

Top für leichtes fotogepäck für tagesausflüge zu fuß oder mit dem rad. Es ist schon mein vierter kamerarucksack. Ich habe ihn gewählt, weil ich von spiegelreflexkameras auf systemkameras umgestiegen bin und dazu einen rucksack wünschte, der leicht ist und den ich immer dabei haben kann. Der rucksack ist wirklicht leicht und gut zu tragen und trotzdem passt meine systemkameraausrüstung gut hinein: 1 sony alpha 6000 inkl. 16-50 und ein 50-210 mm telezoom. Mein sigma 30 mm hat eine eigene kleine hülle. Die passt gut noch neben den fotobeutel. Zusätzlich habe ich in der seitlichen außentasche meist eine 0,5 l-wasserflasche und vorne in der außentasche noch sonnenbrille, cap, regenjacke,. Mein tablet habe ich nur im flugzeug in der tasche dabei. Der vorteil dieser tasche ist, dass ich sie fast immer bei mir habe, weil sie so leicht und angenehm zu tragen ist.

Der große vorteil dieses rucksackes ist sein geringes gewicht von ca. 840gwas nützt mir – auf flugreisen – ein rucksack mit super tragekomfort und dicker polsterung als schutz für die ausrüstung, wenn er dann leer schon 2,5kg wiegt?kamera mit angesetztem tamron 150-600mm passt knapp hinein, ein zweiter kamerabody,100mm makro und zwei weitwinkelzooms auch. Dann ist der rucksack voll und man hat die gewichtsgrenze der meisten linienfluggesellschaften erreicht. Dann merkt man auch, dass die verarbeitung nicht so toll ist: bei meinem exemplar hat die naht eines tragegurtes nachgegeben. Nach einsatz von nadel und eines robutes polyesterfadens ist das problem beseitigt.

Allgemein lässt sich nichts schlechtes über den rucksack sagen. Für einsteiger perfekt, da er nicht viel kostet und ein einsteiger-equipment wohl auch genügend platz findet. Sobald man aber mit kit-objektiv, weitwinkel und tele unterwegs ist und sicherheitshalber seinen blitz dabei hat und eventuell einen batteriegriff, wird es extrem eng im rucksack. Für meine anforderungen inzwischen nicht mehr zu gebrauchen. Das ändert aber nichts daran, dass die verarbeitung einfach klasse ist. Hier sind die Spezifikationen für die Hama Kamerarucksack für DSLR Kamera und Ausrüstung:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Wanderrucksack für Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Objektive, Equipment, Tablet, Notebook, Proviant, Kleidung etc.: perfekt für Foto-Wanderungen, extrem leicht (nur 700 g Eigengewicht), handgepäcktauglich
  • Herausnehmbare, gepolsterte Kameratasche mit Schnellzugriff von außen: flexibel einteilbar durch zwei herausnehmbare Klett-Inneneinteiler (z. B. für Objektive), mit Kordelzug verschließbar, Innenmaß Kamerafach: 22 x 11 x 17 cm
  • Gepolstertes Fach für Tablet/Notebook bis 13 Zoll im Hauptfach, gekennzeichnete Fächer für Batterien und SD-Karten unter dem seitlichen Deckel
  • Netztasche außen für Flasche, Reißverschlussfach vorne für Wertgegenstände, verstellbare Stativschlaufe, Hauptfach mit Doppel-Reißverschluss, flexibles Netzfach vorne für z. B. Regenjacke, Rucksack Volumen: 20 L (ohne Zubehör)
  • Lieferumfang: 1x Kamera-Rucksack Bormio, 1x Kameratasche, 2x Inneneinteiler

Der große vorteil dieses rucksackes ist sein geringes gewicht von ca. 840gwas nützt mir – auf flugreisen – ein rucksack mit super tragekomfort und dicker polsterung als schutz für die ausrüstung, wenn er dann leer schon 2,5kg wiegt?kamera mit angesetztem tamron 150-600mm passt knapp hinein, ein zweiter kamerabody,100mm makro und zwei weitwinkelzooms auch. Dann ist der rucksack voll und man hat die gewichtsgrenze der meisten linienfluggesellschaften erreicht. Dann merkt man auch, dass die verarbeitung nicht so toll ist: bei meinem exemplar hat die naht eines tragegurtes nachgegeben. Nach einsatz von nadel und eines robutes polyesterfadens ist das problem beseitigt.

Top für leichtes fotogepäck für tagesausflüge zu fuß oder mit dem rad. Es ist schon mein vierter kamerarucksack. Ich habe ihn gewählt, weil ich von spiegelreflexkameras auf systemkameras umgestiegen bin und dazu einen rucksack wünschte, der leicht ist und den ich immer dabei haben kann. Der rucksack ist wirklicht leicht und gut zu tragen und trotzdem passt meine systemkameraausrüstung gut hinein: 1 sony alpha 6000 inkl. 16-50 und ein 50-210 mm telezoom. Mein sigma 30 mm hat eine eigene kleine hülle. Die passt gut noch neben den fotobeutel. Zusätzlich habe ich in der seitlichen außentasche meist eine 0,5 l-wasserflasche und vorne in der außentasche noch sonnenbrille, cap, regenjacke,. Mein tablet habe ich nur im flugzeug in der tasche dabei. Der vorteil dieser tasche ist, dass ich sie fast immer bei mir habe, weil sie so leicht und angenehm zu tragen ist.

Kommentare von Käufern :

  • leichter Rucksack
  • Top für leichtes Fotogepäck für Tagesausflüge zu Fuß oder mit dem Rad
  • Absolut klasse! Guter Kauf!

Dieser foto-rucksack ist wirklich klasse. Es passt alles rein, was man für unterwegs benötigt. Würden ich immer wieder kaufen. Besten Hama Kamerarucksack für DSLR Kamera und Ausrüstung (Outdoor Fotorucksack, 20 L, herausnehmbares Kamerafach, Tablet-/Notebookfach, Regenschutz, Stativhalterung, handgepäcktauglich) orange/schwarz