Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch, Ein geniales Teil!

Fantastische tasche, super verarbeitet. Gibt nichts zu beanstanden ausser dass man bei max pedition immer diese streifen für das molle system braucht. Finde ich bei tasmanian tiger besser, aber gut.

Top verarbeitung, top material. Im moment wohl der beste hersteller für taschen und zubehör in diesem segment. Für aa wohl am besten geeignet. Ich bewahre teure lithium batterien darin auf. Aaa sind etwas wackelig darin. Aber sonst alles wie erwartet.

Wie immer ein super produkt mit einem preis der sich gewaschen hat. Die batteriebox ist sehr praktisch. Ich nutze eine hälfte für aaa und die andere für aa batterien. Die tasche ist auch gewohnt super verarbeitet und kann mit 2 kurzen mollestraps an rucksack oder gürtel befestigt werden. Ich benutze sie jedoch nicht für die batteriebox. Diese liegt so in rucksack oder tasche. Darum wäre es wohl sinniger gewesen eine batteriebox einzeln zu kaufen. Diese findet man mit etwas suchen bei diversen händlern. Ich bin und bleibe maxpeditionfan. Hier sind die Spezifikationen für die Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch:

  • Low-Profile-modularen Mehrzwecktasche. Entwickelt, um auf taktische Westen, Rucksäcken oder Gürtel befestigt werden. Durable Verschlussklappe mit Klettverschluss und Ziehlasche
  • PALS mit 3 Reihen 3-Kanal-Gurtband an der Rückseite kompatibel. Integrierte Drainage Tülle an der Unterseite. Umfasst hochwertige Batuca Batterieeinschub
  • Hält bis zu 8 CR123, AA, AAA-Batterien. Passend Speicherkarten. Klar und Rauch Combo Farbe für einfache visuelle Identifikation. Gleitet auseinander in zwei einzelne Abschnitte
  • Nimmt nur einen kleinen Bereich auf PALS Gurtband Netz. Passt 5 Runden 12 Gauge Schrotpatronen. Auch für kleine Kamera, iPhone und die meisten anderen Smartphones
  • DuPont Teflon-Faserschutz. Material: 1000D Nylon-Gewebe. Außenmaße:. 5 “x1” x3.5 “(12.7×2.5×8.9cm) Gewicht (leer): 65g

Fantastische tasche, super verarbeitet. Gibt nichts zu beanstanden ausser dass man bei max pedition immer diese streifen für das molle system braucht. Finde ich bei tasmanian tiger besser, aber gut.

Praktische und tourentaugliche verpackung für batterien. Die verarbeitung ist wie bei fast allen max produkten sehr gut und wertig. Die einzuschiebende batteriebox ist aus festem kunststoff, und in zwei farben, so das man die gebrauchten batterien zuordnen kann. Sicherer klettverschluss und die bruchfeste hülle sind für grössere belastungen ausgelegt.

Kommentare von Käufern :

  • Mapedition halt!
  • Gutes Produkt, allerdings etwas teuer.
  • Maxpedition eben

Habe die volta für den transport von vier cr123-batterien und vier aa-akkus im gebrauch. Es passt sogar noch eine aaa unter die vier eingesteckten cr123-batterien, so daß man je nach konfiguration sogar 9 akkus bzw. Batterien mit sich führen kann. Wie von maxpedition gewohnt gibt es auch an dieser pouch absolut nichts auszusetzen. Perfekt verarbeitet und daher fünf sterne und eine empfehlung meinerseits. Besten Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

One thought on “Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch, Ein geniales Teil!”

  1. So sind eben die maxpedition produkte, robust und perfekt verarbeitet. Qualität auf sehr hohem niveau und dies rechtfertigt auch den preis.
    1. So sind eben die maxpedition produkte, robust und perfekt verarbeitet. Qualität auf sehr hohem niveau und dies rechtfertigt auch den preis.
  2. I bought this pouch to use it as a medic pouch on my tactical vest. I could put in it a swat tourniquet, a quickclot, gloves,. I use the battery box in my duty bag.
  3. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    I bought this pouch to use it as a medic pouch on my tactical vest. I could put in it a swat tourniquet, a quickclot, gloves,. I use the battery box in my duty bag.
    1. Diese batterietasche ist bisher das beste in der form, das ich gesehen habe. Sie ist solide gefertigt und nicht zu schwer. Leider ist sie relativ teuer, aber ich bewerte hier nur das produkt.
      1. Diese batterietasche ist bisher das beste in der form, das ich gesehen habe. Sie ist solide gefertigt und nicht zu schwer. Leider ist sie relativ teuer, aber ich bewerte hier nur das produkt.
  4. Die optimale lösung um seine patterien zu verstauen. Cordura in bester verarbeitung, und es klappert nichts. Muss man haben wenn man auf ordnung wertlegt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Die optimale lösung um seine patterien zu verstauen. Cordura in bester verarbeitung, und es klappert nichts. Muss man haben wenn man auf ordnung wertlegt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Produkte von maxpedition sind über jeden zweifel erhaben was verarbeitung und die qualität angeht. Kann sie nur jedem empfhelen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Produkte von maxpedition sind über jeden zweifel erhaben was verarbeitung und die qualität angeht. Kann sie nur jedem empfhelen.
    1. Gutes produkt, allerdings etwas teuer. . Wenn man batterien stets griffbereit haben muss/ möchte ist der volta pouch eine praktische möglichkeit zur aufbewahrung. Den teilbaren innenbehälter finde ich sehr praktisch, eine hälfte ist mit aa batterien für die kamera gefüllt, die ander hälfte mit cr123 für taschenlampen. Nachteile gibt es leider auch ein paar. -die befestigungsstreifen auf der rückseite sind etwas sehr eng, zumindest bei der verwendung herkömmlicher mollestraps. Werde es mal mit maxpedition tac ties probieren. -die cr123 batterien passen nicht ganz ins batteriefach, man bekommt den deckel nicht mehr komplett zu. -insgesamt ist die verarbeitung sehr gut, aber wie so oft bei maxpedition ist die tasche einfach zu teuer. Wir reden hier zwar immer noch über wenig geld bei einem preis von 20 €, aber ich denke 15 € wären eher angebracht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Gutes produkt, allerdings etwas teuer. . Wenn man batterien stets griffbereit haben muss/ möchte ist der volta pouch eine praktische möglichkeit zur aufbewahrung. Den teilbaren innenbehälter finde ich sehr praktisch, eine hälfte ist mit aa batterien für die kamera gefüllt, die ander hälfte mit cr123 für taschenlampen. Nachteile gibt es leider auch ein paar. -die befestigungsstreifen auf der rückseite sind etwas sehr eng, zumindest bei der verwendung herkömmlicher mollestraps. Werde es mal mit maxpedition tac ties probieren. -die cr123 batterien passen nicht ganz ins batteriefach, man bekommt den deckel nicht mehr komplett zu. -insgesamt ist die verarbeitung sehr gut, aber wie so oft bei maxpedition ist die tasche einfach zu teuer. Wir reden hier zwar immer noch über wenig geld bei einem preis von 20 €, aber ich denke 15 € wären eher angebracht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Zu maxpedition git es halt nicht viel zu schreiben ausser das die qualität halt kaum zu toppen ist. Mein kompass und ein satz ersatzbatterien passt rein und ist somit gut sortiert in meiner tasche verstaut. Die mit gelieferte batterien aufnahme ist auch gut zu gebrauchen.
    1. Zu maxpedition git es halt nicht viel zu schreiben ausser das die qualität halt kaum zu toppen ist. Mein kompass und ein satz ersatzbatterien passt rein und ist somit gut sortiert in meiner tasche verstaut. Die mit gelieferte batterien aufnahme ist auch gut zu gebrauchen.
      1. Maxpedition steht für qualitätein nützliches teil für das gps man hat immer einen platz für seine ersatbatterien auch lithium.
  10. Rezension bezieht sich auf : Maxpedition Batterietasche Volta Battery Pouch

    Maxpedition steht für qualitätein nützliches teil für das gps man hat immer einen platz für seine ersatbatterien auch lithium.

Comments are closed.