Osprey Uni Syncro 20 Backpack, kleines Platzwunder

Osprey uni syncro 20 backpack. Wie beschrieben, ein multifunktionaler rucksack. Viele kleine taschen, leicht und trotzdem robust. Der rucksack hinterlässt ein gutes tragegefühl. Ich nutze ihn nicht fürs rad, sondern als urbanen rucksack und auch zum wandern. Im gesamtvolumen erstaunlich groß. Lediglich die ausnutzbare breite könnte für mich etwas mehr sein. Ein dicker a4 ordner passt schwer hinein ohne leichte druckspuren. Ansonsten bin ich wirklich zufrieden und hoffe, erhält auch etwas länger.

Tolles funktionalitäten, aber leider bereits nach drei monaten kaputt. Ich kenne keinen besseren flexiblen rucksack. Aber der hauptgriff riss nach einem monat und die helmhalterung war zwei monate später kaputt. Habe ihn zwar umgetauscht, aber für eine marke wie osprey ist das nicht akzeptabel.

Sitzt super, sieht toll aus, hat praktische fächer. . Habe mir diesen rucksack zum wandern und klettern im fels gekauft. Alle rucksäcke die ich bisher hatte, da habe ich am rücken geschwitzt und unter den träger, immer war das t-shirt naß. Also überlegte ich, einen fahrrad rucksack zu nehmen, der am rücken ein air-system hat. Ich bestellte einige zur auswahl, günstige und diesen teuren. Wobei ich nicht wußte, ob mir der preis bei einem rucksack wert ist. Dann kamen alle an und die günstigen saßen einfach nicht gut auf dem rücken. Die riemen scheuerten auf der haut, wo der hals in die schultern über geht und kein t-shirt stoff mehr drunter ist. Ansonsten waren auch die günstigen sehr gut gearbeitet, aber das nützt mir nichts, wenn der stoff auf der haut reibt. Wie soll es da erst werden, wenn man noch dazu schwitzt?auch dieser rucksack rieb an den selben stellen.

Key Spezifikationen für Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Meteorite Grey, 45 x 26 x 23 cm:

  • Verstellbares, Trampoline artiges AirSpeed Rückensystem aus Mesh.
  • Kratzfreies Sonnenbrillen und Elektronik Reißverschlussfach.
  • Vordere Reißverschlusstasche.
  • Seitliche Kompressionsriemen, Seiten-Stretchfächer aus Mesh.
  • Maximale Maße: 45 x 26 x 23 cm, Volumen: 20 l.

Kommentare von Käufern

“Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Tolles Funktionalitäten, aber leider bereits nach drei Monaten kaputt, kleines Platzwunder”

Für mich eine passende größe für den city alltag, für ein 1 tag fahrradtour aber auch für ein wochenende tripp. Leicht und angenehm zu tragen.

Schnell und gut was will man mehr. Kann man natürlich weiter empfehlen der solches teil nutzen möchte oder auch benötigt. Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Meteorite Grey, 45 x 26 x 23 cm Einkaufsführer

One thought on “Osprey Uni Syncro 20 Backpack, kleines Platzwunder”

  1. Rezension bezieht sich auf : Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Meteorite Grey, 45 x 26 x 23 cm

    Beurteilung des fahrradrucksacks syncro 20 blue racer ml von osprey. Der rucksack besitzt angenehme trageeigenschaften, eine sehr gute ausstattung und ist sehr ordentlich verarbeitet. Ich habe mich für die größe ml entschieden (meine körpergröße: 168 cm) und bin damit absolut zufrieden.
  2. Rezension bezieht sich auf : Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Meteorite Grey, 45 x 26 x 23 cm

    Beurteilung des fahrradrucksacks syncro 20 blue racer ml von osprey. Der rucksack besitzt angenehme trageeigenschaften, eine sehr gute ausstattung und ist sehr ordentlich verarbeitet. Ich habe mich für die größe ml entschieden (meine körpergröße: 168 cm) und bin damit absolut zufrieden.
    1. Ich nutze diesen rucksack auf dem mountainbike für tagestouren oder beim wandern für kleinen proviant. Wichtig war mir das rückensystem: durch den gebogenen rücken und das netzteil schwitzt man garnicht, bzw nur so viel wie man eh ohne rucksack geschwitzt hätte. Auch die tragriemen sind aus schaumstoff in netzstoff, sodass auch da keine schweißstellen entstehen (sehr schön wenn man damit ins büro fährt). Es sind drei fächer vorhanden. Ein großes fach für allen krams mit dem innenfach für die trinkblase (nicht enthalten, muss man separat kaufen), ein kleineres für dinge die nicht im großen fach rumfliegen sollen, und ein ganz kleines, das ich fürs handy nutze. Es gibt noch zwei flaschenfächer links und rechts, sowie eine befestigung für den helm. Der rucksack sitzt sehr gut, verrutscht dank dem bauchgurt auch nicht, und man merkt ihn kaum. Durch die möglichkeit, den rucksack durch die gurte an der seite so flach zu machen wie man ihn braucht, ist er auch nie zu groß wenn man mal nur ganz kleines gepäck dabei hat. Dadurch war für mich auch die 20l-variante die logische wahl.
      1. Ich nutze diesen rucksack auf dem mountainbike für tagestouren oder beim wandern für kleinen proviant. Wichtig war mir das rückensystem: durch den gebogenen rücken und das netzteil schwitzt man garnicht, bzw nur so viel wie man eh ohne rucksack geschwitzt hätte. Auch die tragriemen sind aus schaumstoff in netzstoff, sodass auch da keine schweißstellen entstehen (sehr schön wenn man damit ins büro fährt). Es sind drei fächer vorhanden. Ein großes fach für allen krams mit dem innenfach für die trinkblase (nicht enthalten, muss man separat kaufen), ein kleineres für dinge die nicht im großen fach rumfliegen sollen, und ein ganz kleines, das ich fürs handy nutze. Es gibt noch zwei flaschenfächer links und rechts, sowie eine befestigung für den helm. Der rucksack sitzt sehr gut, verrutscht dank dem bauchgurt auch nicht, und man merkt ihn kaum. Durch die möglichkeit, den rucksack durch die gurte an der seite so flach zu machen wie man ihn braucht, ist er auch nie zu groß wenn man mal nur ganz kleines gepäck dabei hat. Dadurch war für mich auch die 20l-variante die logische wahl.
  3. Rezension bezieht sich auf : Osprey Uni Syncro 20 Backpack, Meteorite Grey, 45 x 26 x 23 cm

    Ich nutze diesen rucksack auf dem mountainbike für tagestouren oder beim wandern für kleinen proviant. Wichtig war mir das rückensystem: durch den gebogenen rücken und das netzteil schwitzt man garnicht, bzw nur so viel wie man eh ohne rucksack geschwitzt hätte. Auch die tragriemen sind aus schaumstoff in netzstoff, sodass auch da keine schweißstellen entstehen (sehr schön wenn man damit ins büro fährt). Es sind drei fächer vorhanden. Ein großes fach für allen krams mit dem innenfach für die trinkblase (nicht enthalten, muss man separat kaufen), ein kleineres für dinge die nicht im großen fach rumfliegen sollen, und ein ganz kleines, das ich fürs handy nutze. Es gibt noch zwei flaschenfächer links und rechts, sowie eine befestigung für den helm. Der rucksack sitzt sehr gut, verrutscht dank dem bauchgurt auch nicht, und man merkt ihn kaum. Durch die möglichkeit, den rucksack durch die gurte an der seite so flach zu machen wie man ihn braucht, ist er auch nie zu groß wenn man mal nur ganz kleines gepäck dabei hat. Dadurch war für mich auch die 20l-variante die logische wahl.
    1. Ich nutze diesen rucksack auf dem mountainbike für tagestouren oder beim wandern für kleinen proviant. Wichtig war mir das rückensystem: durch den gebogenen rücken und das netzteil schwitzt man garnicht, bzw nur so viel wie man eh ohne rucksack geschwitzt hätte. Auch die tragriemen sind aus schaumstoff in netzstoff, sodass auch da keine schweißstellen entstehen (sehr schön wenn man damit ins büro fährt). Es sind drei fächer vorhanden. Ein großes fach für allen krams mit dem innenfach für die trinkblase (nicht enthalten, muss man separat kaufen), ein kleineres für dinge die nicht im großen fach rumfliegen sollen, und ein ganz kleines, das ich fürs handy nutze. Es gibt noch zwei flaschenfächer links und rechts, sowie eine befestigung für den helm. Der rucksack sitzt sehr gut, verrutscht dank dem bauchgurt auch nicht, und man merkt ihn kaum. Durch die möglichkeit, den rucksack durch die gurte an der seite so flach zu machen wie man ihn braucht, ist er auch nie zu groß wenn man mal nur ganz kleines gepäck dabei hat. Dadurch war für mich auch die 20l-variante die logische wahl.

Comments are closed.