Tag Archives: Freiherr von Maltzahn

Freiherr von Maltzahn BARON of MALTZAHN City Rucksack Bikerrucksack JALDA aus braunem Rugget-Hide Leder : Schön und erfuellt den Zweck

Der rucksack ist so, wie beschrieben, gute verarbeitung, sieht gut aus. Das leder ist fleckig, aber es passt zum rucksack.

. Und diesmal ist das ‘nur’ leider nicht ironisch gemeint;vlt. Hatte ich einfach nur pech mit meinem exemplar, bei mir halten die träger die eingestellte länge kaum 10 min;positiv:- ist makellos sauber verarbeitet, sieht wunderbar alt und haltbar aus;- beim normalen tragen kaum zu spüren und sehr bequem – auch, wenn man nur ein tshirt anhat;negativ:- ich trage rucksäcke in der stadt eigentlich nur an einem riemen, ich will schnell zugriff auf den inhalt haben oder auch nur im gedränge die “störende beule” aus dem weg nehmen; dafür muß das teil ausreichend formstabil sein und die tragegurte müssen die eingestellte länge halten; dieser hier rutscht schnell von der schulter und / oder unter den arm, was an der trägergeometrie (ausgelegt für normales tragen/ radfahren) liegt und daran, daß wenn man im einkaufszentrum das teil in kurzer zeit sehr oft abnimmt und wieder überwirft, sich der träger schnell bis zum maximalen verlängert;so sehr mich die verarbeitungsqualität, das aussehen und der sonstige tragekomfort beeindrucken, der für mich entscheidende kaufgrund fehlt leider – deshalb trenne ich mich wieder hiervon; schade, die träger links und rechts vertauschen, die unterseite weniger glatt machen, dann könnte was draus werden;nachtrag: leider macht der rucksack auch beim radfahren keine gute figur, da gibt es bequemeres und rucksäcke die weniger rutschen.

BARON of MALTZAHN City Rucksack Bikerrucksack JALDA aus braunem Rugget-Hide Leder + Lederpflege

  • Maße: 35 x 33 x 16 cm
  • inkl. Lederpflege

Ich möchte auch gerne was dazu sagen, also ich habe urig lange gesucht um einen solchen rucksack in echtleder zu finden, bin dann hier bei maltzahn hängengeblieben und habe es in keinster weise bereut, im gegenteil, das ist ein herrliches massives lederteil, robust, strapazierfähig, und für alle zwecke zu gebrauchen, da ich jeden tag outdoor bin ist dieser rucksack das vollkommene teil, für mich, ich kann es nur empfehlen, wenn man das leder pflegt, hat man an diesem rucksack ein leben lang.

BARON of MALTZAHN City Rucksack Bikerrucksack JALDA aus braunem Rugget-Hide Leder + Lederpflege : . Und diesmal ist das ‘nur’ leider nicht ironisch gemeint;vlt. Hatte ich einfach nur pech mit meinem exemplar, bei mir halten die träger die eingestellte länge kaum 10 min;positiv:- ist makellos sauber verarbeitet, sieht wunderbar alt und haltbar aus;- beim normalen tragen kaum zu spüren und sehr bequem – auch, wenn man nur ein tshirt anhat;negativ:- ich trage rucksäcke in der stadt eigentlich nur an einem riemen, ich will schnell zugriff auf den inhalt haben oder auch nur im gedränge die “störende beule” aus dem weg nehmen; dafür muß das teil ausreichend formstabil sein und die tragegurte müssen die eingestellte länge halten; dieser hier rutscht schnell von der schulter und / oder unter den arm, was an der trägergeometrie (ausgelegt für normales tragen/ radfahren) liegt und daran, daß wenn man im einkaufszentrum das teil in kurzer zeit sehr oft abnimmt und wieder überwirft, sich der träger schnell bis zum maximalen verlängert;so sehr mich die verarbeitungsqualität, das aussehen und der sonstige tragekomfort beeindrucken, der für mich entscheidende kaufgrund fehlt leider – deshalb trenne ich mich wieder hiervon; schade, die träger links und rechts vertauschen, die unterseite weniger glatt machen, dann könnte was draus werden;nachtrag: leider macht der rucksack auch beim radfahren keine gute figur, da gibt es bequemeres und rucksäcke die weniger rutschen.