The North Face Unisex Rucksack Recon : Guter Begleiter für den Alltag.

Sieht gut aus, ist hochwertig verarbeitet, bietet genügend platz und lässt sich super angenehm tragen.

Würdiger ersatz für meinen north face borealis special edition von 2010. Seit meinem letzten north face rucksack aus dem jahre 2010 hat sich die technologie ganz offensichtlich stark weiterentwickelt. Die rucksackgurte, das rückenteil und der griff sind angenehm steif und liegen perfekt auf; der bauchgurt ist nicht nur verstaubar, sondern auch ganz abnehmbar; die seitentaschen sind perfekt dazu geeignet 500ml nalgene flaschen mit dünnem hals aufzunehmen; dezidierte tablet und usb kabeltaschen runden die raumaufteilung ab. Die verarbeitung und die verwendeten materialien scheinen sehr hochwertig zu sein (ykk reisverschlüsse, ripsstop nylon und pe schaumstoff). Optisch sieht er genauso gut aus wie auf den fotos. Zu beachten ist, dass die “asphalt grey/krypton green” version tatsächlich eher blau-grau als schwarz-grau ist. Zusammengefasst sieht der rucksack sehr gut aus und lässt sich sehr angenehm tragen. Allerdings, gibt es auch ein paar punkte die mir negativ aufgefallen sind: • das rückenteil ist wirklich sehr steif und erlaubt es dem rucksack oftmals nicht bei mangelnder befüllung aufrecht stehen zu bleiben. • die schnellverschluss-schnallen sehen gut aus sind aber gleichzeitig sehr scharfkantig. Landet ein stück finger dazwischen, zwickt es böse und kann zu mini blutergüssen führen.

The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

  • Obermaterial: Synthetisch
  • Schulterriemen: 1 cm
  • Polyester

Schwerer rucksack mit extrem steifem rücken. Es gibt diesen rucksack mehrfach auf amazon. Die eine seite sagt, dass das gewicht bei 1,2 kg “inkl. Verpackung” ist, die andere (direkt durch north face) schreibt 449g. Also ist die annahme, dass der rucksack irgendwas um die 500-700g wiegen wird, weil 449 g eher nicht wahrscheinlich ist. Eben erhalte ich den rucksack – dessen farbe wirklich schön ist und die verarbeitung sehr hochwertig aussieht. Leider ist er aber sehr schwer. Ich nutze ihn als handgepäck für flugreisen. Da dort heute auch schon gewogen wird, brauche ich einen leichten, stabilen rucksack und keinen, der fast halb so viel wie mein leerer koffer (3,2 kg) wiegt. Aber das gewicht angesichts des volumens von nur 28 litern geht gar nicht. Der rücken ist extrem steif und etwas nach innen gebogen. Dadurch scheint mir auch das hintere fach schlecht zu befüllen (außer ggf. Mit akten/papier), weil es schmal ist.

The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4 : Ein super toller rucksack, in dem sehr viel platz istlaptop passt super rein und auch alle anderen schulsacheneinfach top.

One thought on “The North Face Unisex Rucksack Recon : Guter Begleiter für den Alltag.”

  1. Qualität ist sehr gut und der rucksack ist sehr geräumig. Mir gefällt die weiche laptopinnentasche. Habe schon zwei laoptops mühelos damit transportiert plus bücher und anderes zeug.
    1. Qualität ist sehr gut und der rucksack ist sehr geräumig. Mir gefällt die weiche laptopinnentasche. Habe schon zwei laoptops mühelos damit transportiert plus bücher und anderes zeug.
  2. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Praktischer rucksack in den alles passt. Ich habe mir diesen rucksack bestellt obwohl ich überhaupt nicht der rucksack typ bin. Da ich neben der arbeit aber nun noch studiere und immer wieder viele bücher mit mir rumschleppe und meinen laptop, war ich es leid handtasche, beutel und womöglich noch laptoptasche mit mir rum zuschnappen. Also musste ein rucksack her. Hier passt wirklich alles rein, durch die verstellbaren riemen kann man ihn auch noch erweitern – echt super. Der laptop ist super geschützt und durch die verstärkte rückwand drückt auch nichts in den rücken beim tragen. Durch die kleinen taschen findet man auch kleinigkeiten wie lippenstift und co auch schnell wieder. Bei längerem regen kann ich mir vorstellen, dass er nicht dauerhaft durchhält innen trocken zu bleiben aber bei normalen regenschauern gibt es keine probleme. Ich würde den rucksack nach derzeitigem stand absolut weiter empfehlen.
  3. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Praktischer rucksack in den alles passt. Ich habe mir diesen rucksack bestellt obwohl ich überhaupt nicht der rucksack typ bin. Da ich neben der arbeit aber nun noch studiere und immer wieder viele bücher mit mir rumschleppe und meinen laptop, war ich es leid handtasche, beutel und womöglich noch laptoptasche mit mir rum zuschnappen. Also musste ein rucksack her. Hier passt wirklich alles rein, durch die verstellbaren riemen kann man ihn auch noch erweitern – echt super. Der laptop ist super geschützt und durch die verstärkte rückwand drückt auch nichts in den rücken beim tragen. Durch die kleinen taschen findet man auch kleinigkeiten wie lippenstift und co auch schnell wieder. Bei längerem regen kann ich mir vorstellen, dass er nicht dauerhaft durchhält innen trocken zu bleiben aber bei normalen regenschauern gibt es keine probleme. Ich würde den rucksack nach derzeitigem stand absolut weiter empfehlen.
    1. Practical bag with all the pockets and special features. Had this for 6 months and it’s still good as new.
      1. Practical bag with all the pockets and special features. Had this for 6 months and it’s still good as new.
  4. Ein idealer begleiter für den alltagdas organizerfach vorne nimmt jeden kleinkram auf und man kann jede winzigkeit dort sicher verstauen. Das hauptfach ist eben ein hauptfach und stellt das meiste volumen des rucksacks. Hier gibt es nichts außer eines gepolsterten laptopfachs, das sich auch als fach für eine 2l trinkblase nutzen lässt mit der dazu gehörigen aufhängung natürlich. Hier hätte ich es besser gefunden wenn es noch eine meshtasche gegeben hätte damit man noch etwas besser organisieren kann. Manche leute hier meinen ins hauptfach würden keine dicken ordner passen, das ist quatschich bekomme hier sogar zwei sehr dicke und zwei bis drei dünnere rein. In die beiden seitlichen meshfächer passen problemlos 1,5l pet-flaschen rein. Ins vordere äußere einschubfach passt leider nicht, wie von mir erhofft, eine jacke rein. Hier würden vllt eine dünne regenhose, handschuhe oder ein einkaufsbeutel platz finden. Das problem ließe sich leicht ändern wenn statt dehnbaren stoff, shockcord verarbeitet wird was man selbst auf die gewünschte größe einstellen könnte.
    1. Ein idealer begleiter für den alltagdas organizerfach vorne nimmt jeden kleinkram auf und man kann jede winzigkeit dort sicher verstauen. Das hauptfach ist eben ein hauptfach und stellt das meiste volumen des rucksacks. Hier gibt es nichts außer eines gepolsterten laptopfachs, das sich auch als fach für eine 2l trinkblase nutzen lässt mit der dazu gehörigen aufhängung natürlich. Hier hätte ich es besser gefunden wenn es noch eine meshtasche gegeben hätte damit man noch etwas besser organisieren kann. Manche leute hier meinen ins hauptfach würden keine dicken ordner passen, das ist quatschich bekomme hier sogar zwei sehr dicke und zwei bis drei dünnere rein. In die beiden seitlichen meshfächer passen problemlos 1,5l pet-flaschen rein. Ins vordere äußere einschubfach passt leider nicht, wie von mir erhofft, eine jacke rein. Hier würden vllt eine dünne regenhose, handschuhe oder ein einkaufsbeutel platz finden. Das problem ließe sich leicht ändern wenn statt dehnbaren stoff, shockcord verarbeitet wird was man selbst auf die gewünschte größe einstellen könnte.
  5. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Guter begleiter für den alltag. . Gute qualität, durchdachte aufteilung der fächer, angenehmes tragen auch mit viel inhalt. Eignet sich gut als täglicher begleiter im alltag eines studenten.
  6. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Guter begleiter für den alltag. . Gute qualität, durchdachte aufteilung der fächer, angenehmes tragen auch mit viel inhalt. Eignet sich gut als täglicher begleiter im alltag eines studenten.
    1. Ich habe vor rund 8 jahren den vorgänger gekauft – dieser hält bis heute einwandfrei – ist nur etwas sehr abgenutzt mitlerweile – ich nutze ihn noch immer, brauche aber etwas neueres. Dieser rucksack wirkt von der verarbeitung her genau so gut wie der vorgänger – einziges manko: der beckengurt lässt sich nichtmehr verstecken – oder finde ich das nur nicht?viele grüße.
      1. Ich habe vor rund 8 jahren den vorgänger gekauft – dieser hält bis heute einwandfrei – ist nur etwas sehr abgenutzt mitlerweile – ich nutze ihn noch immer, brauche aber etwas neueres. Dieser rucksack wirkt von der verarbeitung her genau so gut wie der vorgänger – einziges manko: der beckengurt lässt sich nichtmehr verstecken – oder finde ich das nur nicht?viele grüße.
  7. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Wir nutzen den rucksack als familie für so manche dinge die man als familie bracuht. Alles gut gepolstert, viele kleine rafinessen. Der beckengurt ist für einen mann zu klein. Keine chance den bequem zumzulassen.
  8. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Wir nutzen den rucksack als familie für so manche dinge die man als familie bracuht. Alles gut gepolstert, viele kleine rafinessen. Der beckengurt ist für einen mann zu klein. Keine chance den bequem zumzulassen.
  9. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Super robust doch nicht leicht. Sehr gute tasche in super qualität. Leider ein bissl schwer und nur zwei fächer anstatt drei. Aber sonst sehr zu empfehlen.
    1. Super robust doch nicht leicht. Sehr gute tasche in super qualität. Leider ein bissl schwer und nur zwei fächer anstatt drei. Aber sonst sehr zu empfehlen.
  10. Rezension bezieht sich auf : The North Face Unisex Rucksack Recon, 31,1 x 33 cm, 31 liters, CLG4

    Rucksack hat schon eine indienrundreise mitgemacht und überlebt. Viele fächer und gute aufteilung. Bei mir passt der rucksack gut und ist sehr bequem. Sollte aber jeder für sich selbst testen in irgendwelchen läden.
    1. Rucksack hat schon eine indienrundreise mitgemacht und überlebt. Viele fächer und gute aufteilung. Bei mir passt der rucksack gut und ist sehr bequem. Sollte aber jeder für sich selbst testen in irgendwelchen läden.

Comments are closed.